Titel: SPÖ Meidling: Bezirksvorsteher Ing. Wilfried Zankl wiedergewählt


Datum/Zeit: 11/26/2020 11:46 AM


Meldungstext: OTS140 5 II 0433 DSW0002 26.Nov 20

Wien/SPÖ/Meidling/Zankl

SPÖ Meidling: Bezirksvorsteher Ing. Wilfried Zankl wiedergewählt
Utl.: Team der SPÖ Meidling zeichnet Mix aus Erfahrung und vielen
neuen Gesichter aus =

Wien (OTS/SPW) - Gestern Mittwoch wurde der Meidlinger
SPÖ-Bezirksvorsteher Ing. Wilfried Zankl für die nächsten fünf Jahre
bestätigt. Er übernahm diese Funktion 2019 und übt sie seitdem mit
großem Engagement aus. Zankl ist seit knapp 15 Jahren Mitglied der
Meidlinger Bezirksvertretung, wo er in unterschiedlichen Bereichen
Erfahrungen sammeln konnte. Ein besonderes Anliegen ist ihm nach wie
vor die gerechte Verteilung des öffentlichen Raums, ob nun durch die
Neugestaltung von Plätzen und Parks oder durch den Einsatz für alle
VerkehrsteilnehmerInnen im Bezirk. Als gebürtiger Meidlinger und
Vater zweier Töchter ist ihm auch die Schulwegsicherheit ein großes
Anliegen.****

Als seine Stellverterterin wurde Mag.a. Barbara Marx angelobt.
Marx wurde 2015 Bezirksrätin und 2018 Vorsitzende der
Kulturkommission, die sie auch weiterhin leiten wird. Kultur liegt
ihr besonders am Herzen, gehört sie doch zum Leben dazu. Leider
findet derzeit Corona-bedingt kaum etwas statt: „Ich hoffe, dass die
Kultur, die gerade am Boden liegt, nach dieser Krise wieder
auferstehen kann. Jedenfalls freue ich mich schon sehr auf die ersten
Lebenszeichen der Meidlinger Kulturszene!", so Marx.

Beruflich ist sie in der ÖGB Fachgruppe für Gesundheits- und
Sozialberufe angesiedelt. Die studierte Politikwissenschaftlerin ist
seit ihrem Studium politisch aktiv. Zuerst in der ÖH, später in der
Gewerkschaftsjugend, dann in der GPA-djp Bundesfrauenabteilung, die
sie auch von 2011 bis 2015 leitete. Sie hat zwei Kinder und widmet
sich in ihrer Freizeit gerne dem Lesen und Schreiben.

So vielfältig wie die neu angelobte Meidlinger Bezirksvertretung
ist, präsentiert sich auch das Team der SPÖ Meidling. Den
Klubvorstand übernahm Bezirksrätin Andrea Katz, die gleichzeitig auch
die Vorsitzende des Umweltausschusses und damit die Meidlinger
Klimabündnisbeauftragte ist. Sie kann auf mittlerweile auf fast 20
Jahre Erfahrung in der Bezirksvertretung zurückgreifen. Denn sie
wurde 2001 erstmals als Bezirksrätin angelobt. Ihr zur Seite stehen
Bezirksrat Aziz Gülüm, der ebenfalls schon viele Jahre als Meidlinger
Bezirksrat tätig ist und Wolfgang Zorko, der seit 2015 als Bezirksrat
und Vorsitzender der Verkehrskommission das Meidlinger Team
verstärkt.

Neben zahlreichen erfahrenen MandatarInnen zogen auch dieses Mal
wieder viele junge SPÖ BezirksrätInnen in die Meidlinger
Bezirksvertretung ein. Für frischen Wind sorgen unter anderem: der
27-jährige Ibrahim Kaniza, die 29-jährige Helene Bauer, der
30-jährige Matthias Postl, der 31-jährige Michael Ramminger, die
27-jährige Eiman Mahmoud und der 30-jährige Michael Schüssler.
Ebenfalls neu ist Martina Stettner, Meidlinger Installateurmeisterin,
die das neue Team der SPÖ Meidling abrundet. Somit bildet das Team
der SPÖ Meidling die Vielfalt der Meidlinger Bevölkerung ab und
bietet für alle MeidlingerInnen die richtigen Ansprechpersonen.
(Schluss)

~
Rückfragehinweis:
SPÖ Wien Kommunikation
Tel.: 01/534 27 221
http://www.spoe.wien
~
Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/197/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS140 2020-11-26/11:46

261146 Nov 20