Titel: Bezirksmuseum 4: Vortrag „Die Wieden im Mittelalter“ =


Datum/Zeit: 09/20/2021 12:00 PM


Meldungstext: OTS104 5 CI 0159 NRK0009 20.Sep 21

Kommunales/Wien/Bezirke/Wieden

Bezirksmuseum 4: Vortrag „Die Wieden im Mittelalter“ =

Wien (OTS/RK) - Die beliebte Serie „Wiedener Vorträge“ wird
fortgesetzt: Der ehrenamtliche Museumsleiter und Bezirkshistoriker
Philipp Maurer referiert am Mittwoch, 22. September, über das Thema
„Die Wieden im Mittelalter“. Um 18.30 Uhr fängt der Vortrag in den
Räumen des Bezirksmuseums Wieden (4., Klagbaumgasse 4) an. Philipp
Maurer umrahmt seine Ausführungen mit Lichtbildern. Die Zuhörerinnen
und Zuhörer werden über die Entstehung des Bezirksnamens aufgeklärt.
Ferner spricht Maurer über kleine Dörfer, Weinberge und Spitäler.
Auch über Mühlen am Wienfluss sowie über einen „Fernreiseweg in den
Süden“ wird der Vortragende berichten. Der Zutritt ist gratis.
Besucherinnen und Besucher können Spenden für das Museum entrichten
und müssen die aktuellen Corona-Vorschriften befolgen. Info und
Anmeldung: Telefon 581 24 72 und E-Mail [bm1040@bezirksmuseum.at]
(mailto:bm1040@bezirksmuseum.at).

Zwtl.: Allgemeine Informationen:

~
* Bezirksmuseum Wieden: [www.bezirksmuseum.at]
(http://www.bezirksmuseum.at/)
* Veranstaltungen im 4. Bezirk: [www.wien.gv.at/bezirke/wieden/]
(http://www.wien.gv.at/bezirke/wieden/)
~
(Schluss) enz

~
Rückfragehinweis:
PID-Rathauskorrespondenz
Presse- und Informationsdienst der Stadt Wien (MA 53)
Oskar Enzfelder, Stadtredaktion
01/4000-81057
oskar.enzfelder@wien.gv.at
www.wien.gv.at/presse
~
Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/174/aom

*** OTS-ORIGINALTEXT PRESSEAUSSENDUNG UNTER AUSSCHLIESSLICHER
INHALTLICHER VERANTWORTUNG DES AUSSENDERS - WWW.OTS.AT ***

OTS104 2021-09-20/12:00

201200 Sep 21